Projektübersicht

KLIO ist ein eingetragener Verein für zeitgenössische und historische Kunst und möchte im Herzen der Linzer Altstadt der Öffentlichkeit Kunst in geeigneten Räumen zugänglich machen.

Kategorie: Kunst und Kultur
Stichworte: Kunst, Kultur
Finanzierungs­zeitraum: 21.03.2019 07:45 Uhr - 18.06.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019 bis Ende 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Der erst 2018 gegründete Kunstverein wagt zusammen mit zwei weiteren Kooperationspartnern die Anmietung einer Immobilie im Herzen der Altstadt. In dem historischen Fachwerkhaus sollen Kunstausstellungen stattfinden, die Bürgern und angereisten Interessierten Kunst und Kultur in Linz zugänglich machen. Die ehrenamtlich tätigen Vereinsmitglieder sind für die Durchführungen dieses Vorhabens auf Spenden angewiesen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Es gilt, Linz als Standort von Kunst und Kultur zu etablieren und auch auf die in Linz befindliche Kunst aufmerksam zu machen.
So ist z.B. eine Ausstellung über die Architekten Mattar & Scheler geplant, die mit ihren mehr als 52 Bauwerken die Stadt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts geprägt haben.
Alle Ausstellungen werden der Öffentlichkeit unentgeltlich zugänglich sein.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unterstützer ermöglichen mit dem Projekt den freien Zugang zu den geplanten Kunstausstellung, ermöglichen Begegnungen und den Austausch mit Künstlern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit Spenden in Höhe von 2.500€ kann KLIO die Miete für die Ausstellungsfläche zahlen. Alle darüber hinausgehenden Geldzuwendungen werden helfen, die Haft- und Kunstversicherung und die für den Druck von Einladungen, Plakaten und Katalogen anfallenden Kosten zu zahlen.

Wer steht hinter dem Projekt?

KLIO wurde 2018 in Linz gegründet und hat derzeit ca. 30 Mitglieder, der größte Teil davon sind Künstler.